Donnerstag, 28. August 2014

WoD: Paladin wieder Tankheiler?

Heute Nacht wurden die neuen Beta-Patchnotes veröffentlicht. Und ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll. 

 Paladin 
Holy Changes


Die erste Änderung: Flamme des Glaubens kostet nun ein wenig Mana (aktuell auf der Beta noch ein kostenloser Zauber). Soll wohl verhindern, dass sich einige ein Kopplungs-Makro für Flamme des Glaubens und Heilzaubern schreiben. 


Von der zweiten Änderung bin ich mir noch nicht ganz sicher, worauf es hinaus laufen soll. Ab WoD bekommen wir für direkte Heilzauber (nur noch Lichtblitz und heiliges Licht) auf das Ziel mit Flamme des Glaubens KEINE heilige Kraft mehr, sondern bekommen statt dessen nun 40% der Manakosten (des gewirkten Direktheilzaubers) wieder zurück.
Ich habe so das Gefühl, dass sich die neue Spielweise des Heilig Paladin wieder in Richtung Tankheilung bewegt. Auch die neuen 100er Talente verstärken das Heilen einzelner Ziele. Hier haben wir die Wahl zwischen:


Flamme der Zuversicht: eine 2. Flamme
Flamme der Einsicht: 30% erhöhte Heilung durch direkte Heilzauber auf das Ziel dieser Flamme für 1 Minute, ist das Ziel vollgeheilt, springt die Heilung auf das meist verletzte Ziel über und 
Vom Licht gerettet: Ein zusätzlich passives Schild, was auftritt, wenn das Ziel der Flamme des Glaubens unter 30% fällt

Was meint ihr? Tankheiler oder Gruppenheiler?

Weitere Änderungen des Heilig Paladins auch > HIER

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen